Logo Tanzboden Rieden

Herzlich willkommen auf dem Tanzboden

Die jüngste Alphornbläserin seit wir auf dem Tanzboden sind, zusammen mit den Eltern und dem Fanclub, heisst die Gäste auf dem Tanzboden willkommen. Ein ausserordentliches Talent!

 

Nun beginnt die Bikesaison

Das ist ja wunderbar, wenn man mit Alphornklänge nach dieser Anstrengung empfangen wird.

Hinweis: Der Weg ab Steintal ist für die Biker offen.

 

Offener Verkauf

 Wie schon länger bekannt, werden Maria, Patricia und Kari Ende Oktober 2019 den Tanzboden verlassen.

Aus diesem Grund werden Interessierten günstig Deko-Material oder Kleininventar abgegeben. "Es hät solangs hät." Man kann diese Kleinodien auf dem Tanzboden besichtigen oder bei Maria das Interesse anmelden.

Muster
vom
Kleininventar
 

Ein ganz seltenes Duo

Bei einem Spaziergang hat Maria vom Tanzboden dieses ganz seltene Paar Enziane gefunden - ein blaues und ein weisses Exemplar beieinander.

.

Der Frühling ist da

Frühlingsgefühle werden wach bei dem Anblick dieses Teppichs voll Krokusse. Die Natur ist schon einmalig.

.

Abschied vom Tanzboden

Wir, Maria, Kari und Patricia, werden auf Ende Oktober 2019 den Tanzboden (mit einem weinenden und einem lachenden Auge) verlassen. Wir haben eine gute und intensive Zeit auf dem Tanzboden erlebt und wir werden diesen Sommer mit all unseren Gästen auch noch geniessen.

>> Hier geht's zum spannenden Bericht von Christine Schibschid in der Linthzeitung.

oder direkt in der Linthzeitung

Foto Christine Schibschid

Öffnungszeiten

(für besondere Öffnungszeiten: siehe jeweils spezielle Rubrik)

Sonntag:
jeweils von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Dienstag bis Samstag:
ab 9:00 Uhr

Montag:
Ruhetag; die Alpwirtschaft bleibt den ganzen Tag geschlossen.

Weitere Informationen
+41 55 283 12 18
+41 79 554 06 16 (nur in Notfällen)
info spam@xeiro.ch tanzboden-rieden.ch

Hinweis in eigener Sache

Liebe Gäste

Wir freuen uns immer wieder auf euer Besuch bei uns in der Alpwirtschaft. Damit auch wir uns erholen und euch munter und fröhlich bedienen zu können, sind wir sehr dankbar, wenn ihr uns auch die notwendige Ruhe gönnt:

  • Die Alpwirtschaft bleibt jeweils den ganzen Montag geschlossen.
  • Bei Übernachtungen wird das Frühstück erst ab 8 h (8 h - 8:45 h) serviert.
  • Bitte benützen Sie immer die Festnetznummer 055 283 12 18 und nur in Notfällen die Natelnummer.

Wir danken euch bestens für das Verständnis und natürlich für die Treue.

Maria | Kari | Patricia

Und hier können Sie immer wieder einen Blick ins Fotobuch werfen,

aber auch

einen kleinen Eindruck vom Aelplerleben erfahren

oder

so kann man ich auf ein Fest vorbereiten.